Fernstudium – Niveau 1 – Einführung in Wein und Schweizer Wein – Prüfung vor dem 31.01.2022

CHF180.00

Was im Kurs enthalten ist: Studienmaterialien, Zugang zum Fernkurs für die Dauer des Kurses.

Die Prüfung muss vor dem 31. Januar 2022 “online” abgelegt werden.  Um die Prüfung zu bestehen, benötigen Sie 70%.

Dieser Online-Kurs folgt dem Ansatz des selbstgesteuerten Lernens, bei dem Sie die Verantwortung für den Lernprozess übernehmen.
Der Kurs besteht aus einer Reihe von “Lektionen”, die der Reihe nach absolviert werden und eine Reihe von Wiederholungsfragen enthalten, damit Sie Ihren Lernfortschritt beurteilen können.
Wir empfehlen Ihnen, neben den Weinproben von Vinovae auch die folgenden Weine zu kaufen, um sie während des Kurses zu verkosten:

  • Chasselas-Rebsorte (im Wallis Fendant genannt)
  • nicht-geeichter Pinot Noir
  • Merlot aus dem Tessin
  • Syrah aus dem Wallis

Während des Kurses sollten Sie den Wein verkosten, wenn Sie von der entsprechenden “Lektion” dazu aufgefordert werden und die Beschreibung der angegebenen Rebsorte sichtbar ist.

Wir schlagen vor, das “Verkostungskit” von Vinovae zu bestellen, indem Sie dem Link folgen.

Sollten Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.

12 in stock

SKU: 31721 Category:

Description

Wer kann teilnehmen?

Der Kurs richtet sich an alle, die sich für Wein interessieren, aber wenig oder keine Weinkenntnisse haben. Da wir uns in einem Weinanbauland befinden, werden wir Sie auch in die wichtigsten in der Schweiz produzierten Rebsorten einführen.

Was wird geboten?

Ziel des Kurses ist es, ein einführendes Wissen darüber zu vermitteln, wie Wein hergestellt wird und die wichtigsten Weinstile und Rebsorten der Welt kennen zu lernen. Wir werden auch in der Lage sein, einige Prinzipien für die Abstimmung von Speisen und Wein zu testen.

Lerninhalte – Übersicht
  • die Hauptrebsorten – Weiss
  • die Hauptrebsorten – Rot
  • die Roséweine
  • Etikettenvorschriften
  • Kombination von Wein mit Speisen
  • Weinverkostung nach dem systematischen Ansatz des WSET® Level 2 zur Weinverkostung©
  • Lager- und Serviertemperaturen für Wein
Prüfungsbedingungen für der Schweizer Wein Zertifikatslehrgang
  • Besteht aus dreissig (30) “Multiple Choice” Fragen mit denen Wissen und Verständnis aus dem gesamten Themengebiet abgefragt werden

Benötigte Vorkenntnisse: – Keine.

(N.B. wenn Sie sich nicht sicher sind, kontaktieren Sie uns, damit wir Ihnen helfen können, die Kursstufe nach Ihren Bedürfnissen und Zielen zu wählen).

Zeitlicher Aufwand: – Zur Durcharbeitung des gesamten Lernstoffs sollten Sie mindestens 6 Stunden einplanen, diese sollten sich aufteilen auf der Zeit im Kurs und das Selbststudium. Der Kurs sollte mindestens 6 Stunden umfassen

  • Bitte erstellen Sie Ihr Profil und loggen Sie sich anschließend ein, um Ihre Teilnahme am Kurs zu reservieren.
  • Wir wären Ihnen dankbar, wenn Sie bei der Anmeldung auch Ihr Geburtsdatum angeben könnten, da wir rechtlich überprüfen müssen, ob Sie berechtigt sind, während des Kurses Alkohol zu verkosten (und Sie gegebenenfalls für die Prüfung anmelden).

N.B. Wir akzeptieren Zahlungen per Maestro- oder Kreditkarte über das SumUp-System, aber auch eine Banküberweisung ist möglich. Bitte füllen Sie die Anmeldedaten aus, damit wir den Anmeldeprozess so schnell wie möglich für Sie abschließen können.